ATMOSPHÄRISCHE HAUTALTERUNG

MACHT NIE PAUSE

Skinceuticals Atmospheric Skin Aging

WAS IST ATMOSPHÄRISCHE HAUTALTERUNG?

Atmosphärische Hautalterung bezieht sich auf die sichtbaren Zeichen der Hautalterung, die durch Einwirkung schädigender atmosphärischer Einflüsse verursacht werden. Dazu gehören u. a. UVA- und UVB-Strahlen, Infrarot-A-(IR-A-)Strahlen sowie Belastung durch Ozon (O3), die Hautalterung verursachen.

ATMOSPHÄRISCHE HAUTALTERUNG – DIE FAKTEN

Tagtäglich sind wir von schädigenden atmosphärischen Einflüssen umgeben, die eine ständige Bedrohung für das gesunde Aussehen der Haut darstellen, da sie die Entstehung von potenziell zellschädigenden freien Radikalen verursachen.

DIE AUSWIRKUNGEN ATMOSPHÄRISCHER HAUTALTERUNG AUF DIE HAUT

Oberflächlich wird diese Schädigung in vorzeitig auftretenden Linien, Falten, Erschlaffen und unerwünschten Verfärbungen sichtbar.

#pollutionsolution

ATMOSPHÄRISCHE HAUTALTERUNG – DIE LÖSUNG BEGINNT HIER


Während Lichtschutz das erste Mittel der Wahl zum Schutz der Haut vor schädigenden atmosphärischen Einflüssen ist, schützt ein Lichtschutzmittel die Haut nur vor bis zu 55 % der freien Radikale*.

Die SkinCeuticals Antioxidantien für den Tag, C E Ferulic® and Phloretin CF®, tragen nachweislich dazu bei, freie Radikale zu neutralisieren, die durch schädigende atmosphärische Einflüsse verursacht werden.

Für doppelten Schutz vor den sichtbaren Zeichen atmosphärischer Hautalterung kombinieren Sie täglich Lichtschutz mit einem Serum mit Antioxidantien.

*Haywood, R., et al, J Invest Dermatol 2006;121:862-868

SKINCEUTICALS ANTIOXIDANTIEN TRAGEN ZUM SCHUTZ VOR UMWELTBEDINGTEN SCHÄDEN DURCH OZONBELASTUNG UND FREIE RADIKALE BEI

#pollutionsolution

OZON-(O3) BELASTUNG ERKLÄRT

Jahrelang hat sich die wissenschaftliche Forschung zu umweltbedingten Ursachen der Hautalterung ausschließlich auf UV-Strahlen konzentriert. Heute wird Ozonbelastung, die sich auf dem höchsten Niveau aller Zeiten befindet, schnell zu einer der verbreitetsten Bedrohungen für die Gesundheit der menschlichen Atemwege.

Was ist Ozon- (O3) Belastung?

What is ozone?

Ozon ist ein farbloses Gas, das sowohl in der oberen Erdatmosphäre als auch in Bodennähe vorkommt. Abhängig von seiner Position in der Atmosphäre kann Ozon als „gut“ oder „schlecht“ kategorisiert werden.

Stratosphärisches Ozon, „gutes Ozon“, bildet einen Schutzschild gegen schädliche UV-Strahlen und ist kein Schadstoff.

Troposphärisches Ozon, „schlechtes Ozon“, greift das Gewebe der Atemwege an und ist krebserregend.

Quelle: Umweltschutzbehörde
Quelle: Weltgesundheitsorganisation

Wie entsteht bodennahe Ozon-(O3) Belastung?

Troposphärisches Ozon entsteht durch chemische Reaktionen zwischen Stickoxiden (NOx), flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) und Sonnenlicht.

Quellen für Stickoxide sind Autoabgase und industrielle Quellen wie Kraftwerke und industrielle Kessel. Anthropogene VOCs stammen aus Haushalts- und kommerziellen Produkten sowie Zigarettenrauch, Pestiziden und Benzinemissionen.

Ground Level Ozone

Quelle: Umweltschutzbehörde
Quelle: Weltgesundheitsorganisation

Was bedeutet dies für die Ausstrahlung Ihrer Haut?

What does this mean for skin?

Bodennahe Ozon-(O3) Belastung führt nachweislich zu vorzeitiger Hautalterung und kann verschiedene Folgen haben*:

  • • Verstärkter Feuchtigkeitsmangel
  • • Vermehrte Talgproduktion
  • • Erhöhte Empfindlichkeit der Haut
  • • Erhöhte Empfindlichkeit der Haut

*Quelle: Bewertung der Auswirkungen städtischer Umweltverschmutzung auf die Hautqualität: eine multizentrische Studie in Mexiko

Welches ist der umfassende Ansatz gegen Ozonbelastung und tägliche UV-Schäden?

Bei gemeinsamer Verwendung bieten SkinCeuticals Antioxidantien und Breitband-Lichtschutzmittel einen sich gegenseitig ergänzenden Ansatz gegen sichtbare Zeichen der Hautalterung durch Ozonbelastung und UVA-/ UVB-Strahlen.